Thermenregionen in Österreich
Therme Bad Hall
Therme Bad Hall
Therme Bad Hall
Startseite   » Oberösterreich   » Thermenregion Bad Hall
Bad Hall

Thermenregion Bad Hall

Bad Hall ist eingebettet in eine sanfte Alpenvorland-Landschaft, ein idealer Ort, um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden zu fördern!

Die Bad Haller Heilquellen sind den Menschen unserer Gegend schon seit langem bekannt. Die Stiftungsurkunde des Stiftes Kremsmünster aus dem Jahre 777 erwähnt bereits die "Quelle am Sulzbach".

Die Jodsole, übrigens Europas stärkste natürliche Quelle, ist die Basis einer erfolgreichen Behandlung zur Senkung des Blutdrucks, erhöhte Belastbarkeit des Herzens, Steigerung der Durchblutung, freieres Atmen und bessere Beweglichkeit durch Linderung von Gelenksbeschwerden.

Einzigartig ist die spezielle Augenkur, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Vor allem das "trockene Auge", überwiegend durch intensive Bildschirmarbeit verursacht, kann bei uns erfolgreich behandelt werden. Mit Besprühungen und der von unseren Forschern entwickelten Augeniontophorese können weiters beginnende Stadien der Makuladegeneration, beginnender Grauer Star und Durchblutungsstörungen der Sehnerven erfolgreich behandelt werden! Therme

» Therme Mediterrana

» Hotels rund um die Therme
Anzeigen:

Thermenregionen
Thermenregionen
Impressum

W
E
R
B
U
N
G
Thermenurlaub Urlaub in Österreich THERMENGUTSCHEINE für ganz Österreich
Thermenurlaub Urlaub in Österreich
Geschenktipp - Thermengutschein
Thermenregionen